Neues aus der Vermögens­verwaltungs­werkstatt

Einmal im Monat informieren wir Sie hier kurz und knapp über die wichtigsten Entwicklungen auf den Märkten.

22.11.2019

Smart Balance:

Im zurückliegenden Berichtszeitraum sind viele Aktienindizes auf neue Allzeithochstände, oder zumindest in deren Nähe, geklettert. So auch der Mutterindex unserer Faktorinvestment-Strategie, der MSCI World.
Die Performances der MSCI World Faktor-Subindizes lagen nahe dem Mutterindex.
Einzig der defensive Low Volatility-Index performte schwächer, was in der Charakteristik dieses Faktors begründet ist.
Der seit längerer Zeit gegenüber dem MSCI World underperformende MSCI World Value – Faktor zeigte sich wie bereits im Vormonat weiter gefestigter.

Nach dem Renditeanstieg der vergangenen Wochen am europäischen Rentenmarkt haben wir im zurückliegenden Berichtszeitraum unsere Renten-Liquidität deutlich reduziert.
Neben klassischen Renten-Investments haben wir die Anlageklasse der offenen Immobilienfonds in unser Konzept implementiert. Diese haben in Zukunft die Aufgabe die Volatilität des Rentenportfolios zu verringern und gleichzeitig stabile Erträge zu liefern.

Premium Select:

Wir haben unser Aktienportfolio um einen weiteren aktiv gemanagten Themenfonds ergänzt.
Die Nahrungsmittelbranche ist ein stark expandierender Markt, von dem im Rahmen globaler Trends wie Bevölkerungswachstum und Qualitätsbewusstsein des Konsumenten ein stetiges Wachstum erwartet werden kann.
Der Fonds investiert zum Großteil in die weltweit führenden Nahrungsmittelproduzenten wie z.B. Nestlé, Unilever, Coca Cola oder Danone.
Aber auch Unternehmen, die sich auf die Verwissenschaftlichung der Nahrung konzentrieren, sind im Konzept erhalten. Aufgrund des Rückgangs der weltweit zur Lebensmittelherstellung nutzbaren Agrarflächen, dürften Alternativen in der „Grundstoffproduktion“ in Zukunft eine immer größere Rolle spielen.